Kauf auf Rechnung

Diese, bei den Kunden sehr beliebte Zahlungsoption, ist für den Händler eher ungünstig. Hier klaffen die Vorstellungen des Händlers und des Kunden weit auseinander, denn kein Händler gibt die Ware gerne aus der Hand, ehe er den finanziellen Gegenwert dafür erhalten hat. Die Zahlungsoption „Kauf auf Rechnung“ ist aus Händlersicht also die ungünstigsten Optionen. Es empfiehlt sich grundsätzlich, diese Zahlungsoption bei Neukunden nicht anzubieten. Stammkunden, die über eine gute Zahlungsmoral verfügen, können mit dieser Zahlungsoption allerdings an den Shop gebunden werden.

Vorteile:

  • Kann die Kundenbindung zum Shop verstärken.
  • Es muss kein Konto bei einem E-Payment Anbieter eröffnet werden.

Nachteile:

  • Das Risiko des Zahlungsausfalls ist sehr hoch.
  • Es fallen Kosten für die Rechnungsstellung, die Buchhaltung und das Mahnwesen an.

Einträge und Kommentare (RSS). | Template bezahlen-im-internet von auktion-lastminute | Bezahlen im Internet läuft mit WordPress | Impressum